Anvil Preamp (5) – 11.12.2011

Frust – die Output Platine passt aus noch unbekanntem Grund nicht in die Bohrungen der Rückseite. Seltsam. Die Schablone war nachgemessen, so dass es eigentlich nicht an einer falschen Skalierung oder so was gelegen haben kann. Ist jedenfalls unbefriedigend. Da aber vorher schon die Beschriftungsaktion nicht zu so guten Ergebnissen geführt hat, wie erhofft, habe ich kurzerhand Vorder- und Rückseite bei Schäffer in Berlin bestellt.  Damit ist das Thema dann erledigt, aber eigentlich war das anders geplant.

Ich hoffe mal, dass es nicht noch zu anderen grösseren Planänderungen kommen wird. Ich gestehe aber auch – ich hatte von Anfang an überlegt, mir die Metallarbeiten zu ersparen. Hätte ich wohl von auch gleich so machen sollen. Dann wäre ich mit dem Rest mittlerweile schon deutlich weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.