Anvil Preamp (4) – 11.12.2011

Ein intensiver Arbeitstag liegt hinter mir.

am Morgen habe ich mir das Ziel gesetzt, die Beschrifteungen fertig zu machen. Der Ausdruck für die Rückseite auf meinem S/W-Laserdrucker war auch schnell gemacht. Danach habe ich  eine farbige Vorlage nach meinen Vorstellungen gemacht. Diese habe ich dann auf dem Farb-Laserdrucken auf das Waterslide drucken wollen, aber das hat leider nicht geklappt. Alles war verschmiert. Die Beschriftungsaktion wurde kurzerhand vertagt und neue Vorlagen beim Musikding bestellt.

Danach hiess es für einige Stunden löten. Als Ergebnis liegt jetzt eine nahezu fertige Platine auf der Arbeitsplatte. Als nächstes wird noch ein bisschen das weitere Vorgehen vorbereitet und dann wird es in den n$chsten Tagen etwas langsamer weitergehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + zwanzig =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.