Unser erster Wein

Das Jahr 2011 war gut für unsere Traubenernte, so dass der Traum vom eigenen Wein endlich Realität werden kann. Wir haben gemäss Lehrbuch eine Maischegärung in Gang gesetzt, die gut eine Woche intensiv verlief. Es blubberte regelmässig. Als dies nachliess, haben wir die Maische in der Garage abgepresst.

Anschliessend haben wir den Saft in zwei Glasballons gefüllt, wo wie geplant die nächste Gärstufe begonnen hat. Jetzt steht der Wein im Weinkeller, wo er hingehört, und gärt in aller Ruhe vor sich hin und wir müssen uns in Geduld üben, bevor wir das Ergebnis unserer Mühen probieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.