Daydreamers

Die Stimme von Audrey Brand verschmilzt mit den “moltönischen Pianoklängen” von Phil Eicher zum harmonischen Dreiklang mit den femininen Saiten und dem engelhaften Gesang von Wendy Bodenmann.

Authentisch, berührend – von nachdenklich über hoffnungsvoll bis optimistisch. Diese Musik hält, was sie verspricht. Alles noch ein wenig gemächlicher, erdverbundener und gleichzeitig tiefgründiger.

Leider hat sich diese gute Band 2013 mit einem letzten Konzert verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 18 =